· 

Macht kaputt was euch kaputt macht ?

Radios laufen, Platten laufen,
Filme laufen, TV's laufen,
Reisen kaufen, Autos kaufen,
Häuser kaufen, Möbel kaufen.
Wofür?
Macht kaputt, was euch kaputt macht!
Macht kaputt, was euch kaputt macht!

Züge rollen, Dollars rollen,
Maschinen laufen, Menschen schuften,
Fabriken bauen, Maschinen bauen,
Motoren bauen, Kanonen bauen.
Für wen?
Aus gleichnamigem Song von Ton Steine Scherben, https://lyricstranslate.com (von: Ton Steine Scherben, 1970 T: Norbert Krause, M: Rio Reiser )

So lautete der Text damals. Meint sie das? Ist sie etwa wachstumskritisch drauf? 
Sie , das ist eine ca. 25 jährige Frau , mit Ohrstöpseln und weißem Kabel, die mir auf dem Bürgersteig entgegen kommt.
Auf ihrem T-Shirt steht dort groß geschrieben:
Ich mache kaputt, was mich kaputt macht!
Ich schmunzele, fühle mich aber innerlich herausgefordert, habe alte Flausen im Kopf und reagiere deshalb aggressiv-humorlos.: „Das glaube ich dir auf keinen Fall!  Was macht dich denn kaputt? Na! Samsung? Und wer macht das? Wer ist dein Gegner?“ so fährt es mir durch den Kopf.
Das ist perfekter Übergang von dem trotzigen damaligen Narzissmus „Wir sind Avantgarde der Bewegung“ zum heutigen, harmlosen, aber noch überheblicheren Ego-Narzissmus.
Die Militanz der Musik konnte einen damals noch einschüchtern, aber die Mischung, die mir hier begegnet, sieht aus wie eine Punktlandung des brüllenden Tigers vor dem Sofa.
Oder hatte sie nur Humor - und ich nicht?