· 

Zweiter Anlauf

Wenn die Ziele immer wieder entwischen

1. Ziele überarbeiten
a) sich mehr mit den Zielen verbinden. Den Zusammenhang zu bestimmten Wünschen und Sehnsüchten - immer wieder - bewusst machen.
-
b) Sie neu formulieren, sie reduzieren .  Die eigenen Ansprüche überprüfen, sie mildern = reduzieren. Selbstbild kritisch betrachten. Langfristaufgabe.

2. Zeitplanung
Mehr – realistisch - Zeit veranschlagen. Zielerreichung nach hinten strecken.
Etappen (-ziele) einführen und kontrollieren.

3. Anstrengung erhöhen
Wie viel „mehr“ ist noch zu leisten? Das Ziel ist ok, aber der subjektive (Leistungs-)
Beitrag bleibt unter den Möglichkeiten.

4: Ernsthaftigkeit erhöhen
Das bedeutet Folgenlosigkeit bei Verfehlen von Zielen abbauen.
Einen Kanon von „Konsequenzen“ erstellen und praktizieren.

5: Mit Belohnungen arbeiten
Kanon von „ziehenden“ Belohnungen erarbeiten. Konsequente „Ausschüttung“.