Artikel mit dem Tag "Lebenslauf"



Lebensgestaltung  · 19. Januar 2019
Braucht ein gelungener Lebensweg einen roten Faden? Können wir nur dann zufrieden sein, wenn der Faden gefunden oder erkannt wurde? Gibt es überhaupt einen. Oder muss auch der „gestrickt“ werden? Lebt es sich ebenso gut , wenn mensch den roten Faden gar nicht kennt, sondern nur ein späterer Biograf ihn leicht erkennen könnte. Lebt man dann vorbei? Vorbei an…..? Weist einem bei Entscheidungen der eigene rote Faden den Weg?
Lebensgestaltung  · 11. Januar 2019
"Die "unmöglichen Pläne" und die "nie getanenen Taten" sind wirksamer als "das was geschehen ist".

Entscheidung  · 10. Dezember 2018
1. Gründe zur Entscheidung Interessen, Vorlieben, Werte, Normen, Situationseinschätzungen etc. sind Entscheidungs-Begründungen. Gründe müssen vorhanden sein für eine E . Sie reichen aber nicht aus, der Entschluss, der Akt zur Entscheidung muss hinzukommen. 2. Person und Konsequenzen Der Wille zur Entscheidung kommt vom Subjekt. Das Subjekt muss Gründe und die Bereitschaft zur Entscheidung haben und die (erkannten) Konsequenzen riskieren wollen. - Sonst wird nicht "entschieden"....