Artikel mit dem Tag "Wertschätzung"



Kommunikation · 23. Mai 2019
Wertungen sind lebenswichtig (An meine speziellen Konfliktpartner der „Gewaltfreien Kommunikation“ und viele Mediatoren und „Therapeuten“.) Last uns möglichst viel werten. Last uns herausrufen: Ich liebe dich! Das mag ich! Das lehne ich ab, das hasse ich! Das ist nichts für mich! Die modisch häufig geforderte Beurteilungs- und Wertungs-Enthaltsamkeit lässt die Welt im Regen stehen. In ihr schwämmen wir als Neutrum-Fische stumm und opportunistisch mit dem Strom. Lasst uns darin...
Kommunikation · 28. März 2018
Heißt klar und direkt: ich sage dir mal, ganz offen, was ich von dir halte…? Kann dabei die weiter bestehende Wertschätzung für den anderen ebenfalls vermittelt werden? Ist die Wirkung anders, je nach dem, ob der Klar-direkt-Sprecher Ich-Botschaften oder Du-Botschaften sendet? Wie sähen glaubwürdige (!)Ich-Botschaften aus, wenn er Kritik äußern will/muss? Wieweit hilft die Unterscheidung von einerseits der Person(Wertschätzung) und andererseits deren Verhalten(Kritik)? Ist das...