Entscheidung

Entscheidung  · 15. März 2020
Ein Mann reitet auf seinem Esel nach Haus und lässt seinen Buben zu Fuß nebenher laufen. Kommt ein Wanderer und sagt: »Das ist nicht recht, Vater, dass Ihr reitet und lasst Euren Sohn laufen; Ihr habt stärkere Glieder.« Da stieg der Vater vom Esel herab und ließ den Sohn reiten. Kommt wieder ein Wandersmann und sagt: »Das ist nicht recht, Bursche, dass du reitest und deinen Vater zu Fuß gehen lässt. Du hast jüngere Beine.« Da saßen beide auf und ritten eine Strecke. Kommt ein...
Entscheidung  · 04. April 2019
Mag man uns auch erzählen, dass wir eine forcierte Aufrüstung für unsere „Sicherheit“ benötigen, (Derzeitige Ausgaben für Militär und „Friedenseinsätze“ laut dem schwedischen Friedensforschungsinstitut SIPRI: USA 610 Milliarden Dollar, Europa 342, China 228 , Russland 66 ) folgender, bewährter Ausweg mindert etwas den Frust mit dem Erwartungsdruck und bleibt uns immer. Er entlastet auch dann, wenn uns mal die Last der Verantwortung für die eigenen Schritte zu sehr drückt:...

Entscheidung  · 10. Dezember 2018
1. Gründe zur Entscheidung Interessen, Vorlieben, Werte, Normen, Situationseinschätzungen etc. sind Entscheidungs-Begründungen. Gründe müssen vorhanden sein für eine E . Sie reichen aber nicht aus, der Entschluss, der Akt zur Entscheidung muss hinzukommen. 2. Person und Konsequenzen Der Wille zur Entscheidung kommt vom Subjekt. Das Subjekt muss Gründe und die Bereitschaft zur Entscheidung haben und die (erkannten) Konsequenzen riskieren wollen. - Sonst wird nicht "entschieden"....
Entscheidung  · 28. April 2018
Wie selbstunsichere Hemmungen und überhöhter Vollkommensanspruch eine gute und zügige Entscheidung behindern. Beide Päckchen haben wir über unsere Erziehung mitbekommen. Manche, viele.

Entscheidung  · 21. November 2017